Stadtlandfluss

14. Dezember 2009

Ich hier mal ein kleines Spiel für Euch, das Ihr bestimmt schon kennt, allerdings nicht auf diese Art. Wenn man also mal etwas spielen möchte, ohne irgendetwas anderes als sich selbst dabei haben zu müssen, dann empfehle ich Folgendes:

Ein Mitspieler denkt sich eine Kategorie aus, wie z.B. Chemisches Element. Ein anderer denkt sich einen Buchstaben, wie z.B. D. Auf ein Zeichen sagen dann beide das, was sie sich ausgedacht haben. Wer nun zuerst einen passenden Begriff nennen kann, in diesem Fall also Darmstadtium, Dubnium oder Dysprosium, hat die Runde gewonnen.

Verschärfte Variante: Ein Spieler denkt sich zwei verknüpfte Kategorien aus, wie z.B. Buchautor und eines seiner Bücher. Der andere Mitspieler denkt sich währenddessen zwei Buchstaben aus, z.B. H und R. Falls man mit drei Leuten spielt, können zwei Leute auch jeweils einen Buchstaben sagen. Wer nun als erstes auf eine Lösung, wie z.B. "Joanne K. Rowling, Harry Potter und der gefangene von Askaban" kommt, gewinnt diese Runde.

Das Spiel ist wirklich toll für langweilige Zeiten (hä, wann ist Studenten denn bitte langweilig?), probiert es ruhig mal aus!

0 Antworten Kategorien: Spiele

2 Hände, 5 Bälle

7. Dezember 2009

"The 5 ball cascade is a simple concept, but requires much patience and practice."

Aber es wird!

3 Antworten Kategorien: Spiele

The Secret of Monkey Island

10. Oktober 2009

smiManche Dinge verfolgenen einen, wenn es sein muss Jahre lang...

Obwohl ich immer ein großer Fan von Point-and-Click-Adventures war, bin ich nie dazu gekommen, den Klassiker "The Secret of Monkey Island" zu spielen. Aber wenn man dann doch immer wieder in völlig unterschiedlichen Zusammenhängen auf das Spiel aufmerksam gemacht wird, führt irgendwann kein Weg mehr vorbei.

Jetzt ist es also so weit, ich bin Guybrush Threepwood und möchte ein Pirat werden. Auf geht's in ein aufregendes Abenteuer mit verpixelter und dennoch liebevoller Grafik und gutem altem Chiptune-Sound! :)

Ach, und obwohl Komplettlösungen ja ganz BÖSE sind, möchte ich Euch diese etwas andere Art der Hilfe nicht vorenthalten:

The Secret of Monkey Island - Flash Film

2 Antworten Kategorien: Spiele

Icy Tower

8. März 2009

Wer sehr viel Zeit hat, so wie ich sie früher noch hatte, der sollte mal dieses Spiel mit extrem hohem Spaß- und Suchtfaktor ausprobieren.

Ich bin jedenfalls froh, dass ich mich irgendwann doch davon trennen konnte. :)

0 Antworten Kategorien: Spiele

Q-POP

6. März 2009

qpop2Mal wieder ein witziges und uraltes Spiel, das mir noch von ganz früher bekannt ist. (Ich habe irgenwie das Gefühl, dass alle wirklich guten Spiele alt sind.) Ich habe mir dieses Spiel irgendwann mal gekauft, doch heute gibt es das Spiel kostenlos im Internet zum Download.

qpopart1Das Thema des rundenbasierten Spiels ist Evolution. Es geht darum, mit einer von sechs Arten auf einem fremden Planeten zu überleben. Dabei ist die Anpassung an die wechselnden Gegebenheiten die Hauptaufgabe. Das Klima ist ständig im Wandel, andere Arten vermehren sich und besetzen ihre ökologische Nische, verschiedene Katastrophen qpopart4beeinflussen die Entwicklung des Planeten und sorgen für einen abwechlungsreichen Spielverlauf. Wenn eine Art es nicht schafft, sich den Bedingungend anzupassen, so wird sie nach und nach ausselektiert, also ganz nach dem Darwinschen Prinzip.

Durch die im Comicstil gezeichneten Figuren und die fröhliche Hintergrundmusik wird das Ganze zu einem sehr ansprechenden Spiel.

Hier geht's zur Download-Seite.

0 Antworten Kategorien: Spiele
 < 1 2 3